Auf der Suche nach Antworten

 

Aufbau Verlag Flexibler Einband 288 Seiten Erscheinungsdatum: 12.09.2014  Preis: 9,99 € ISBN: 9783746630854

Aufbau Verlag
Flexibler Einband
288 Seiten
Erscheinungsdatum: 12.09.2014
Preis: 9,99 €
ISBN: 9783746630854

Klappentext
Fragen nach ihren indischen Wurzeln waren für die neununddreißigjährige Priyanka immer ein Tabu. Von ihrer Mutter Asha erfährt sie nur, dass ihre Verwandtschaft schon viele Jahre vor ihrer Geburt gestorben ist. Doch dann bekommt sie von ihrem Mann ein Flugticket nach Indien geschenkt. Zunächst zögert sie, macht sich aber schließlich auf, um in der exotischen Heimat ihrer Mutter nach ihren Wurzeln zu suchen. Ihr Aufenthalt in Delhi wird zu einer Reise in die Vergangenheit, die nicht nur ihr Leben verändert.

∗∗∗∗∗

Priyanka wird seit der Schulzeit Bianca genannt. Einer Lehrerin wollte nur Kinder mit deutschen Namen und benannte daher alle „ausländische“ Namen um. Aber nicht nur das veranlasst Priyanka immer und immer wieder nach ihrer Vergangenheit, ihren Wurzeln zu fragen. Auch die strikte Weigerung ihrer Mutter macht sie nur neugieriger. Sie will wissen wer ihre Verwandten waren, wie und wo sie gelebt haben. An ihrem Geburtstag schenkt ihr Mann Marc eine Reise nach Indien, damit sie all ihre Fragen beantwortet bekommt. Doch plötzlich zögert Priyanka, hat Angst Dinge zu erfahren, die vielleicht unschön sind. Aber letztendlich macht sie sich auf den Weg. In Delhi angekommen taucht sie in eine andere Welt. Eine ihr eigentlich fremde Welt, die ihr aber auch irgendwie vertraut ist. Die Menschen dort erkennen in ihr die Inderin. Bei ihrer Erkundung des Landes erfährt sie dann, dass nichts so ist, wie sie all die Jahre geglaubt hat …

Dieser Debütroman ist sehr schön. Die Geschichte wird aus mehreren Perspektiven erzählt, was die Geschichte sehr spannend macht. Mit viel Liebe zum Detail erzählt die Autorin die bewegende Geschichte von Mutter und Tochter. Die eine sucht nach ihren Wurzeln und die andere muss endlich die Dämonen der Vergangenheit besiegen. Dabei greift die Autorin Beate Rösler auch Themen wie Kinderhandel, Kinderarbeit, die Teilung des Landes, Sitten und Kultur auf. Dies aber alles so spannend verpackt, dass ich gar nicht aufhören konnte zu lesen. Man taucht in eine fremde Welt ein, riecht die Gewürze und sieht die vielen tollen Farben des Landes.

Absolut lesenswert!

5 von 5 Sternen

Advertisements

Ein Gedanke zu “Auf der Suche nach Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s