Wohnzimmerbuchhandlung – Update

IMAG0127

Nun ist es schon mehr als 4 Wochen her, dass ich das erste Mal von der „Wohnzimmerbuchhandlung“ geschrieben habe. Heute möchte ich euch mal ein Update geben. 🙂

Wie ja schon einige von euch geschrieben haben, sind 30 m² zwar kuschelig, aber einfach zu klein. Also habe ich mich im Ort umgeschaut und ein Ladenlokal gefunden, was mir auf den ersten Blick zusagte. Bei näherem Hinschauen und nach einer Begehung mit einem Ladenbauer, sind dann aber „Mängel“ aufgetreten, die erst einmal von dem Vermieter zu beheben sind. Der Laden braucht neue Schaufenster, Heizungen, Boden usw. Nach vielen Gesprächen haben wir uns jetzt erst einmal darauf geeinigt, dass die Vermieter renovieren und ich mir dann Ende März den Laden noch einmal anschaue, ob ich ihn dann so renoviert mieten möchte.

Auch mit den Verkäufern der Buchhandlung haben wir ein paar Gespräche gehabt. Das sieht soweit auch ganz gut aus. Einzig die Zeit ist hier ein Faktor, der noch weiter besprochen werden muss. Wenn alles so klappt, wie ich mir das vorstelle, dann könnten wir frühestens Mitte Mai eine Übergabe machen.

Aber noch ist nichts in trockenen Tüchern und ich wage auch noch nicht mich zu freuen … 🙂

Ich halte euch auf dem Laufenden.

 

Eure Angelika 🙂

Advertisements

6 Gedanken zu “Wohnzimmerbuchhandlung – Update

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s