… aus „Die Stadt der besonderen Kinder“ von Ransom Riggs

Knaur Fester Einband 480 Seiten Erscheinungsdatum: 02.02.2015  Preis: 16,99 € ISBN: 9783426653586

Knaur
Fester Einband
480 Seiten
Erscheinungsdatum:
02.02.2015
Preis: 16,99 €
ISBN: 9783426653586

 

„>Von Schicksal habe ich nichts gesagt<, wiederholt sie. >Wenn es um die wichtigsten Dinge im Leben geht, gibt es meiner Meinung nachkeine Zufälle. Alles passiert aus einem bestimmten Grund. Du bist aus einem bestimmten Grund hier – und der besteht nicht darin, dass du scheiterst und stirbst.<“ (Seite 53)

∗∗∗

„Falls ich in dem nächtlichen Nebel fror, so spürte ich es nicht mehr. Falls die tosende See in meinen Ohren widerhallte, so hörte ich es nicht. Falls der Fels, auf dem ich saß spitz und hart war, so merkte ich es nicht. Es gab nur noch uns beide.“ (Seite 55)

∗∗∗

„> Boah!<, sagte ich. Die Vorstellung gefiel mir: dass Besonderheit keine Schwäche war, sondern ein Plus, dass nicht wir es waren, denen etwas fehlte, sondern den normalen Menschen, die nicht über Besonderheiten verfügten.“ (Seite 227)

∗∗∗

„Bomben fallen, und wir lesen Geschichten, dachte ich. Ich bin im Königreich des Wahnsinns gelandet.“ (Seite 277)

∗∗∗

„Die ganze Geschichte hatte Emma sehr mitgenommen. Ich weiß nicht, warum es für sie so wichtig war, einer fremden zu beweisen, dass wir herzensgut waren, wenn wir selbst doch wussten, dass wir es waren – aber die Erkenntnis, dass wir keine auf Erden wandelnde Engel waren, dass unsere Natur wesentlich vielschichtiger war, schien ihr zuzusetzen. > Sie begreifen einfach nicht>, sagte sie immer wieder. Nun ja, dachte ich, vielleicht tun sie es doch.“ (Seite 344)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s