… aus „Mein bester letzter Sommer“ von Anne Freytag

Heyne HC Fester Einband  368 Seiten  Erscheinungsdatum: 08.03.2016 Preis: 14,99 €  ISBN: 9783453270121

Heyne HC
Fester Einband
368 Seiten
Erscheinungsdatum:
08.03.2016
Preis: 14,99 €
ISBN: 9783453270121

 

„Früher habe ich mein Leben totorganisiert. Jetzt organisiere ich eben meinen Tod.“ (Seite 19)

∗∗∗

Das Leben wird nicht definiert von den Momenten, in denen du atmest, sondern von denen, die dir den Atem rauben.“ (Seite 24)

∗∗∗

„Ich muss lachen. Nein, mit Oskar habe ich nicht gerechnet. Mit ihm und diesem Kribbeln. Ich sitze nur da und starre auf meinen Bildschirm, mit diesem Lächeln auf den Lippen und den Tränen, die mir in die Augen steigen und seine Worte zu schwarzen Flecken verschwimmen lassen. Ich wähle die Illusion. Das Leben in der Seifenblase. Und das, obwohl sie vermutlich schon sehr bald platzen wird. Ich will einfach leben – zumindest solange ich das noch kann.“ (Seite 51)

∗∗∗

Dann plötzlich die zarte Berührung seiner Unterlippe. Es ist nicht mehr als der Flügelschlag eines Schmetterlings, und doch hält er meine Welt an. Seine Lippen liegen auf meinen, behutsam, noch zögernd.“ (Seite 82)

∗∗∗

„Ich will nicht sterben. Ich würde am liebsten jeden Tag mit Oskar ein bisschen älter werden, bis wir eines Tages runzelig sind wie Rosinen. Aber das wird nicht passieren. Bald wird es mich nicht mehr geben, aber der Gedanke, glücklich zu sterben, lässt mich dennoch lächeln. Mein Herz mag kaputt sein, aber es  ist voller Liebe.“ (Seite 265)

∗∗∗

„Mein Blick fällt auf Oskar Gesicht, und ich spüre, wie mir Tränen in die Augen steigen. Ich dachte, ich gehe als unbeschriebenes Blatt, aber das werde ich nicht. Oskar hat Spuren hinterlassen. Seine Gefühle in meinem Herzen, seine Stimme in meinem Kopf und seine Hände auf meiner Haut. Ich glaube ich habe verstanden. Liebe ist genug. Und ich wurde geliebt.“ (Seite 350)

∗∗∗

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s