Abenteuer Kind

Verlag duotincta GbR Flexibler Einband  206 Seiten Erscheinungsdatum: 18.10.2016 Preis: 14,95 € ISBN: 9783946086222

Verlag duotincta GbR
Flexibler Einband
206 Seiten
Erscheinungsdatum:
18.10.2016
Preis: 14,95 €
ISBN: 9783946086222

Rückentext
Mutter und Tochter – eine oft konfliktreiche Beziehung, die seit der Antike nicht nur in der Literatur für Sprengstoff sorgt. Die Beziehung zwischen Lena und Ariane ist geprägt von der Unfähigkeit, sich in die Welt der jeweils anderen einzufühlen. Vieles bleibt unausgesprochen, beide lügen sich an und fühlen sich missverstanden im Labyrinth der gegenseitigen Täuschungen.
Die Mutter Lena, eine ehemalige feministische Bestsellerautorin, lebt vereinsamt in ihrer großen Villa. Die Tochter Ariane fühlt sich als Kind von ihrer Mutter vernachlässigt und als leicht erkennbare Figur ihrer Romane bloßgestellt. Ariane arbeitet als Verhaltensforscherin über „Lügen und Tricksen unter Raben“.
Mutter und Tochter erzählen von einer gemeinsamen Vergangenheit, die völlig unterschiedlich erlebt wurde und immer mehr auch ein Porträt des aktuellen Konfliktes zwischen der Generation 68 und ihren pragmatischen Erben wird. Dabei vermengen sich gelebte Leben und literarische Fiktion, während die Gegenwart das Gespinst aus vermeintlichen Gewissheiten nach und nach zerstört wird.

∗∗∗∗∗

Lena ist eine bekannte Bestseller Autorin.  Unter einem Pseudonym schreibt sie die ersten Bücher als Feministin und Frauenrechtlerin. Ihre Protagonistin lebt ein Leben ohne Mann. Sie will jedoch Kinder und entschließt sich für eine künstliche Befruchtung ohne den Namen des Samenspenders zu kennen. Im wahren Leben sieht es bei Lena ähnlich aus. Sie liebt ihr Leben ohne Mann. Und um authentisch über eine Schwangerschaft, Geburt und Leben mit einem Kind zu schreiben, bekommt sie Ariane. Ariane spürt schnell, dass es der Mutter immer in erster Linie um ihre Protagonistin geht. Daher fühlt sich Ariane ungeliebt und ungewollt. Immer öfter flieht sie in der Jugend zu ihrem „Onkel“. Über den Namen ihres Vaters erfährt sie nichts. Mutter und Tochter entfremden sich immer mehr.

Diese Geschichte geht unter die Haut. An vielen Stellen hat es mich ganz schön wütend gemacht, wie verantwortungslos Lena handelt. So zum Bespiel, als sie beschließt ein Kind zu bekommen, nur damit sie weiß, wie es sich für ihre Protagonistin anfühlt, ein Kind zu bekommen. Als dann Ariane da ist, merkt Lena schnell, dass Ariane nicht so „bequem“ zu handhaben ist wie die Tochter der Protagonistin. Aber auch andere Stellen machen mich einfach sauer. Für mich ist und blieb Lena eine egoistische Person, die sich wenig Gedanken um ihr Kind gemacht hat. Erst als sie alt und der Erfolg nicht mehr da ist, merkt sie plötzlich wie einsam sie ist und sucht die Nähe zur Tochter. Doch der Zug ist abgefahren. Die beiden haben sich nichts mehr zu sagen.

Ariane versucht von Kindesbeinen an ein selbstständiges Leben zu führen. Holt sich ihre Liebe bei den Tieren, vorzugsweise den Raben. Sie hat sich der Wissenschaft verschrieben. Für Ariane ist es klar, dass sie anders als ihre Mutter sein möchte. Und so heiratet sie ihre Liebe und bekommt ein Kind. Sie startet einen letzten Versuch, sich doch noch ihrer Mutter anzunähern. Doch auch dieser misslingt.

Dieses Buch von Birgit Rabisch ist genauso so, wie ich es von ihr erwartet habe.  Klar, sachlich ohne große Schnörkel erzählt sie eine Mutter-Tochter- Beziehung wie es sie zu tausenden gibt. Voller Konflikte und Missverständnisse, die allerdings in dieser Geschichte kein gutes Ende findet. Die beiden sind nicht fähig ihre Konflikte zu kommunizieren. Manchmal hätte ich die beiden am liebsten geschüttelt und ihnen gesagt sie sollten endlich mal reden. Aber nein, das schaffen sie nicht. Jede hat ihrer eigenen Sicht auf die Dinge und denkt sie sei im Recht bzw. ihre Sicht sei die richtige.

Ein offenes und ehrliches Buch über  die Konflikte zwischen Müttern und Töchtern. Ein Buch, das unter die Haut geht und der Botschaft … redet miteinander!

5 von 5 Sternen

 

Advertisements

Ein Gedanke zu “Abenteuer Kind

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s